«wisli begleitet Menschen auf dem Weg zur sozialen Rehabilitation.»

Arbeiten, Wohnen und Leben – wisli ist mehr

Mit ihrem umfassenden und durchgängigen Angebot ist wisli ein differenzierter Gesamtanbieter für sozialpsychiatrische Angebote im Zürcher Unterland. Die Klientinnen und Klienten finden hier optimale Rahmenbedingungen für ihre gesundheitliche und soziale Rehabilitation.

 

Das Angebot

  • Von der strukturgebenden Beschäftigung bis zur nachhaltigen Reintegration bietet wisli ein durchgängiges Arbeitsplatzkonzept, von der wisli tagesstätte über die geschützte Werkstatt und Integrationsarbeitsplätze im 1. Arbeitsmarkt bis hin zu praktischen Anlehren für junge Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung.
  • Mit unterschiedlichen Wohnformen und einer breiten Palette von weiterführenden Angeboten wie Aktivierung und Freizeitgestaltung begleitet wisli Menschen auf dem Weg zur sozialen Rehabilitation.

Zusammenarbeit

Die gute Zusammenarbeit mit dem persönlichen Umfeld unserer Klientinnen und Klienten ist uns wichtig. Darum pflegen wir regelmässigen Kontakt mit ihnen nahestehenden Personen, Angehörigen, Ärztinnen, Zuweisern wie Sozialämter, Kliniken und anderen Institutionen. Selbstverständlich immer in gegenseitiger Absprache.

Mit dem Angebot wisli betreutes wohnen richten wir uns an Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung, die Teil einer Gemeinschaft sein und gleichzeitig ihre Ziele umsetzen möchten.


Dies sind unsere Aufnahmebedingungen

  • Mindestens 18 Jahre alt sein, IV-Rente oder einen positiven Vorentscheid haben bzw. die Finanzierung sollte gesichert sein
  • Regelmässig psychiatrische/therapeutische Behandlung wahrnehmen
  • Freiwilliger Eintritt, Motivation und Lernbereitschaft
  • Keine akute Selbst- oder Fremdgefährdung
  • Keine Suchtproblematik
  • Keine Pflegebedürftigkeit

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ulrike Trinks, Tel. 043 411 45 40, info(at)wisli.ch